Dem Schulleben der StSÖ auf der Spur.


Leitbild

…ist gerade in Arbeit

Abschlüsse

Der Notenbereich für Hamburger Stadtteilschulen 5-10


  • E-Noten (Erweiterte Anforderungen) entsprechen gymnasialen Noten.
  • G-Noten (Grundanforderungen) entsprechen den Anforderungen für den ersten Bildungsabschluss (ESA)

Hinweis: E4 entspricht G1 (G1 nur bei ESA ausgeschrieben)

  • MSA - früher Realabschluss
  • ESA - früher Hauptschulabschluss

Der Notenbereich für Hamburger Stadtteilschulen Oberstufe 11-13


  • Punktesystem

Hinweis:

  • 0 Punkte entspricht einer 6
  • usw.
  • 5 Punkte entspricht einer 4
  • usw.
  • 15 Punkte entspricht einer 1+
archive ESA
  • ESA 9 Klasse
  • label_outline Erster allgemeiner Abschluss ESA
    Stacks Image 4384

    Erster allgemeiner Schulabschluss in Hamburg

    In Hamburg wird für den Erwerb des mittleren Schulabschlusses in den Fächern Deutsch Mathematik und (in der Regel) Englisch eine Abschlussprüfung mit zentral gestellten Prüfungsaufgaben durchgeführt. Termine für die schriftlichen und mündlichen Prüfungen zum mittleren Schulabschluss werden rechtzeitig bekanntgegeben.

    Weitere Informationen unter:

    Button anklicken

    ESA
  • label_outline Prüfungen in Klasse 9

    Zulassung zur ESA Prüfung

    SEKII oder MSA Prognose Ende Klassestufe 9 (im Zeugnis ausgewiesen)

  • label_outline Ansprechpartner

    Abteilungsleitung 8-10

    Frau Müller / Haus C

    Dorothee.Mueller@Stsoe.Hamburg.de

    Klassenteams Klassenstufe 9

  • label_outline Möglichkeiten mit ESA

    Möglichkeiten

    Schulpflichtige Jugendliche mit einem ersten allgemeinbildenden Schulabschluss, die noch nicht beruflich orientiert sind, werden in der dualisierten Ausbildungsvorbereitung auf einen möglichst zügigen und nahtlosen Übergang in Ausbildung oder andere geeignete Anschlüsse vorbereitet. Für Jugendliche mit einer begründeten Berufswahlentscheidung steht die Berufsqualifizierung (BQ) in mehr als 30 Berufen an 18 anbietenden berufsbildenden Schulen in Hamburg zur Verfügung. Ziel der Berufsqualifizierung ist der direkte Übergang in eine duale Ausbildung, auch während des laufenden Schuljahres. Jugendliche, die die BQ erfolgreich absolviert und noch keinen betrieblichen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben, setzen ihre Ausbildung trägergestützt mit Ausbildungsvertrag fort.

    Im Rahmen der dualen Ausbildung und an vollqualifizierenden Berufsfachschulen können junge Menschen neben einem anerkannten Berufsabschluss unter bestimmten Bedingungen einen Abschluss erwerben, der in seinen Berechtigungen dem mittleren allgemeinbildenden Schulabschluss entspricht.

    Quelle: HIBB.Hamburg.de 2018

    Stacks Image 4404
archive MSA
  • MSA 10 Klasse
  • label_outline Mittlerer Schulabschluss MSA
    Stacks Image 4352

    Mittlerer Schulabschluss in Hamburg

    In Hamburg wird für den Erwerb des mittleren Schulabschlusses in den Fächern Deutsch Mathematik und (in der Regel) Englisch eine Abschlussprüfung mit zentral gestellten Prüfungsaufgaben durchgeführt. Termine für die schriftlichen und mündlichen Prüfungen zum mittleren Schulabschluss werden rechtzeitig bekanntgegeben.

    Weitere Informationen unter:

    Button anklicken

    MSA
  • label_outline Prüfungen in Klasse 10

    Zulassung zur MSA Prüfung

    SEKII oder MSA Prognose Ende Klassestufe 9 (im Zeugnis ausgewiesen)

  • label_outline Ansprechpartner

    Abteilungsleitung 8-10

    Frau Müller / Haus C

    Dorothee.Mueller@Stsoe.Hamburg.de

    Klassenteams Klassenstufe 10

  • label_outline Möglichkeiten mit MSA

    Möglichkeiten

    Jugendliche einem mittleren Schulabschluss können vielfältige Bildungswegen in eine Berufsausbildung oder hin zu höheren Bildungsabschlüssen wählen:

    Im Anschluss an den mittleren Schulabschluss bauen Jugendliche an der Höheren Handelsschule und an der Höheren Technikschule ihre beruflichen Handlungskompetenzen aus, um möglichst nahtlos in eine duale Ausbildung zu wechseln. Nach erfolgreichem Abschluss der Jahrgangsstufe 12 erwerben Jugendliche an diesen Schulformen die Fachhochschulreife.

    Berufliche Gymnasien in den Fachrichtungen Technik, Wirtschaft oder Pädagogik und Psychologie führen in einem dreijährigen Bildungsgang zur allgemeinen Hochschulreife und geben Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit berufliche Schwerpunkte zu bilden und sich fachlich gezielt auf Ausbildung und Studium vorzubereiten.

    Eine Vielzahl von Ausbildungsberufen steht sowohl dual im Betrieb und Berufsschule wie auch schulisch an vollqualifizierenden Berufsfachschulen zur Verfügung. Im Rahmen ihrer Berufsausbildung können Jugendliche mit einem mittleren Schulabschluss unter bestimmten Bedingungen ebenfalls die Fachhochschulreife erwerben, sowohl in Zusatzunterricht an einer Berufsschule wie auch an Berufsfachschulen.

    Auch im Anschluss an eine Berufsausbildung können junge Menschen mit einem mittleren Schulabschluss an einer Fachoberschule oder Berufsoberschule die Hochschulzugangsberechtigung erwerben oder sich an Fachschulen beruflich weiterbilden.

    Quelle: HIBB.Hamburg.de 2018

    Stacks Image 4372
archive Abitur
  • Anmeldung Vorstufe (11)
  • label_outline Anmeldung VS bitte lesen
    Stacks Image 4308

    Ein gute Entscheidung

    Die Zugangsvoraussetzungen für die Aufnahme in die VS der Oberstufe sind:

    Versetzung in die gymnasiale Oberstufe (allgemeinbildende Schulen mindestens E4 oder ausgewiesene Oberstufenversetzung im Abschlusszeugnis Klasse 10)

    Mittlerer Schulabschluss an einer beruflichen Schule Schulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 3,0 über alle Fächer (außer Sport) und auch 3,0 im Notendurchschnitt der Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch (Abschluss nicht älter als ein Jahr)

    Wir begrüßen auch Schülerinnen und Schüler aus den umliegenden Gemeinden Schleswig-Holsteins und Niedersachsens, u.a. Glinde, Oststeinbek oder Barsbüttel etc.)

    Was benötige ich für die Anmeldung?

    • Zeugnis 10 Halbjahreszeugnis in Kopie
    • Zeugnis 10 Halbjahreszeugnis im Original
    • Ausweis - Gültiger Personalausweis
    • Staatsangehörigkeit - Bei ausländischer Staatsangehörigkeit: Pass und Meldebestätigung

    Termine HH Bildungsserver

    Abschlussprüfungen


    Zusatzinformationen / Alternativen

    Welche Möglichkeiten bieten berufliche Bildungswege zu höheren Abschlüssen?(Übersicht)

    Stacks Image 4319
  • label_outline Anmeldeformular

    Anmeldung downloaden

    1. Download (unten)
    2. Formular ausfüllen
    3. Herrn Tomicki geben, mailen, im Schulbüro abgeben, Frau Müller (Abtl.8-10) abgeben
    4. Besprechungstermin mit Herrn Tomicki machen

    Anmeldeformular

    PDF / 2 Seiten Stand: Juni 2018

    (x) Downloads
    http://www.stadtteilschule-oejendorf.de/
  • label_outline Ansprechpartner

    Koordinator Oberstufe

    Herr Tomicki

    Daniel.Tomicki@Stsoe.Hamburg.de

  • label_outline Profile

    Profile

    Die Profile sind in der Broschüre über die gemeinsame Oberstufe zu finden.

    Download "Broschüre" unten anklicken

    Broschüre

    Unsere gemeinsame Oberstufe

    Die Profile sind in der Broschüre aufgeführt.

    Download

    PDF / 16 Seiten

    Stacks Image 4340
    (x) Downloads
    http://www.stadtteilschule-oejendorf.de/

Menschen

Frau Schmidt

Schulleiterin
Mail
Barbara.Schmidt1@BSB.Hamburg.de
Schulbüro - Termine
428 9318 0
Büro
428 9318 15
Web
www.Stadtteilschule-Oejendorf.de
Gebäude
B / 2.Stock
Schuladresse
Stadtteilschule Öjendorf
Öjendorfer Höhe 12
22117 Hamburg

Herr Voigt

Stellv. Schulleiter
Mail
Stefan.Voigt@BSB.Hamburg.de
Schulbüro - Termine
428 9318 0
Büro
428 9318 16
Web
www.Stadtteilschule-Oejendorf.de
Gebäude
C / 2.Stock
Schuladresse
Stadtteilschule Öjendorf
Öjendorfer Höhe 12
22117 Hamburg

Frau Grell

Abteilungsleiterin 5-7
Mail
Claudia.Grell@BSB.Hamburg.de
Schulbüro - Termine
428 9318 0
Büro
428 9318 17
Web
www.Stadtteilschule-Oejendorf.de
Gebäude
B / 2.Stock
Schuladresse
Stadtteilschule Öjendorf
Öjendorfer Höhe 12
22117 Hamburg

Frau Müller

Abteilungsleiterin 8-10
Mail
Dorothee.Mueller@BSB.Hamburg.de
Schulbüro - Termine
428 9318 0
Büro
428 9318 18
Web
www.Stadtteilschule-Oejendorf.de
Gebäude
C / 2.Stock
Schuladresse
Stadtteilschule Öjendorf
Öjendorfer Höhe 12
22117 Hamburg
help Ansprechpartner
  • Funktionen
  • account_box Oberstufe

    Herr Tomicki

    Daniel.Tomicki@ stsoe.Hamburg.de
    • Oberstufenkoordinator
  • account_box Berufs- und Studienorientierung

    Herr Spies

    Ignaz.Spies@ stsoe.Hamburg.de
    • Koordinator für Berufs- und Studienorientierung (BOSO)
    • Ansprechpartner für die Karriereklasse
    • Ansprechpartner Schulpraktika
  • account_box Fördern & Fordern

    Frau Logge-Moschner

    Jennifer.Logge-Moschner@ stsoe.Hamburg.de
    • Förderkoordinatorin
  • account_box Vielfalt

    Frau Babur

    Ezel.Babur@ stsoe.Hamburg.de
    • Interkulturelle Koordinatorin
  • account_box Ganztag

    Herr Wolf

    Daniel.Wolf@ stsoe.Hamburg.de
    • Ganztagskoordinator
  • account_box Ausbildung LiV

    Frau Müller-Guthof

    Livia.Gerlach@stsoe.Hamburg.de
    • Koordinatorin Ausbildung
  • account_box Gesundheit

    Herr Moschner

    Alexander.Moschner@ stsoe.Hamburg.de
    • Sicherheitsbeauftragter
    • Projekt Ersthelfer
    • Erste Hilfe Weiterbildung
  • account_box Öffentlichkeitsarbeit

    Frau Böhmann

    Stefanie.Boehmann@ stsoe.Hamburg.de
    • Artikel
    • Redaktion
    • Pressearbeit
    • Stadtteilbetreuung

    Herr Moschner

    Alexander.Moschner@ stsoe.Hamburg.de
    • Webseitenbeauftragter
    • Printmedien
  • account_box EduPort

    Herr Valentin

    Gerd.Valentin@ stsoe.Hamburg.de
    • EduPort-Admin

    Herr Moschner

    Alexander.Moschner@ stsoe.Hamburg.de
    • EduPort-Admin
  • account_box Medien in Schule

    Herr Voigt

    Stefan.Voigt@ stsoe.Hamburg.de
    • IT-Beauftragter

    Herr Moschner

    Alexander.Moschner@ stsoe.Hamburg.de
    • Bücheramt

    Herr Valentin

    Gerd.Valentin@ stsoe.Hamburg.de
    • Medienbeauftragter
  • account_box Verbindungslehrer

    Herr Spies

    SIgnaz.Spies@ stsoe.Hamburg.de
    • Verbindungslehrer
help Klassen
  • Jahrgänge 5-13
  • people_outline Auflistung der Klassen und der Jahrgangshäuser

    Jahrgang 5

    Haus D / 2.OG
    • 5a
    • 5b
    • 5c
    • 5d

    Jahrgang 6

    Haus D / 1.OG
    • 6a
    • 6b
    • 6c
    • 6d

    Jahrgang 7

    Haus B / 1.OG
    • 7a
    • 7b
    • 7c
    • 7d
    • 7e

    Jahrgang 8

    Haus B / 2.OG
    • 8a
    • 8b
    • 8c
    • 8d

    Jahrgang 9

    Haus C / 1.OG
    • 9a
    • 9b
    • 9c
    • 9d

    Jahrgang 10

    Haus C / 2.OG
    • 10a Karriereklasse
    • 10b
    • 10c

    IVK

    Haus D / EG
    • Basisklasse 5/7
    Haus C / 2.OG
    • IVK10 ESA

    Oberstufe

    KKG Pergamentweg 1.OG
    • VS1 To/So
help Schulgremien
  • Gewählte Vertreter
  • people_outline PR-Mitglieder
    Bernd Höhne (Vorsitz)
    Franziska Schlegel
    Boris Lachmann
    Daniel Tomicki
    Timo Krahn

    Der Personalrat ist auch künftig für Euch da, wenn Ihr Fragen, Probleme oder Anregungen habt, wenn Ihr Beratung sucht, oder wenn Ihr einfach mit uns sprechen möchtet.

    • Die PR-Wahl fand im Mai 2018 statt.
  • people_outline Elternrat
    • Sind gewählt
    • SJ 2018/19
    • Kontakt über das Schulbüro
  • people_outline Schulsprecher
    • Sind gewählt
    • SJ 2018/19
    • Kontakt über den Verbindungslehrer

    Schulsprecher Innen Die SchulSprecherInnen-Team sind das Sprachrohr der SchülerInnen und setzen sich aus den SchülersprecherInnen und dem Vertrauenslehrer zusammen. Als Vertreter der Schülerschaft kümmern sich unsere sieben SchülersprecherInnen um die Belange der SchülerInnen, helfen bei der Organisation von Veranstaltungen und sind Mitglied der Schulkonferenz. Dabei arbeiten sie eng mit dem Vertrauenslehrer zusammen.

    Unsere aktuellen SchülersprecherInnen sind: Alle 10c

    • Enise - wurde in den Vorstand des KreisschülerInnenrats und zur stellvertretenden Vorsitzenden der SchülerInenkammer der Freien und Hansestadt Hamburg gewählt.
    • Klaudia
    • Charles
    • Mahan
    • Nicole
    • Mustafa
    • Ismet
  • people_outline Schulkonferenz
    • Sind gewählt
    • SJ 2018/19
    • Kontakt über die Schulleitung
Alt image
Stacks Image 5489

Ich helfe gerne!


Dein Vertrauenslehrer

Meine Aufgaben Ich bin vom Schülerrat gewählt geworden, das Schulsprecherteam bei der Planung und Durchführung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Gleichzeitig bin ich auch Vertrauenslehrer. Dass heißt, jede Schülerin und jeder Schüler kann und soll sich bei Schwierigkeiten, sei es in der Schule oder auch privat, an mich wenden.  

Meine Sprechzeiten Ich bin in den Pausen, 10:20 – 10:40 Uhr und 13:05 – 13:40 Uhr, im Lehrerzimmer oder im BOSO-Raum für Euch erreichbar sowie nach individueller Terminvereinbarung, z. B. per E-Mail. Ignaz.Spies@ Stsoe.Hamburg.de

Euer Ignaz Spies


Elternarbeit

Stacks Image 5451

Der ElternratgeberAltText

Unser Elternratgeber - 100% STSÖ

Wir haben den Elternratgeber mit viel Sorgfalt zusammengestellt.

  • Herzlich Willkommen an der StSÖ
  • An die Eltern
  • Soll Lernen immer Spaß machen?
  • Wie unterstütze ich mein Kind am besten zu Hause?
  • Schreiben fällt meinem Kind noch schwer
  • Wege ins Leben
  • Ermutigen oder Loben?
  • Bitte noch 5 Minuten länger schlafen!
  • Zu Hause sprechen wir kein Deutsch – kein Problem!
  • Wie reden wir zu Hause miteinander?
  • Das macht Kinder neugierig
  • Wie die Schule für Demokratie ein Beispiel ist
  • Wichtige Adressen

Wir bieten den Ratgeber als Download hier an.

Der Elternratgeber hat

  • 16 Seiten
  • Farbe
  • Deutsch

Der PDF - Download ist virenfrei

Button anklicken

(x) Downloads
http://www.stadtteilschule-oejendorf.de/

AltText Der Förderverein der Stadtteilschule Öjendorf

Stacks Image 4506

Förderverein Öjendorfer Höhe e.V.


SPENDENKONTO:

IBAN: DE15 2005 0550 1083 2176 77

  • Hamburger Sparkasse (HASPA)
  • BLZ: 200 505 50
  • Konto: 1083217677

Wir sind ein anerkannt gemeinnütziger Förderverein der Stadtteilschule Öjendorf

  • Öjendorfer Höhe 12
  • 22117 Hamburg

STEUERNUMMER: 17/440/18362
VEREINSREGISTER: VR 23099

Gegründet im November 2016

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit und freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende unterstützen wollen!
Die Vorstandsmitglieder

Kontakt - Mail an den Förderverein


Ihre Mail geht an die Mailadresse des Kassenwarts Alexander.Moschner@ Stsoe.Hamburg.de

oder des Vorsitzenden Daniel.Tomicki@ Stsoe.Hamburg.de

und wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Es werden nur Fragen im Zusammenhang mit dem Förderverein beantwortet.

    card_giftcard Jahresbeitrag

    Ihr Jahresbeitrag


    als Fördervereinsmitglied beträgt nur 10€ im Jahr und kommt ausschließlich Schulprojekten zugute!

    • Sie tun wirklich etwas Gutes!
    check_circle_outline Mitglied werden

    Werden Sie ein Fördervereinsmitglied!


    Unser Ziel sind 60 Mitglieder bis Schuljahrende 2018/19!

    • Machen Sie gerne mit!
    Alt image
    Stacks Image 5457
    (x) Downloads
    http://www.stadtteilschule-oejendorf.de/
    Stacks Image 4564
    Soccerturnier
    Wir stellen die Getränke für die Sportler bereit
    Ersthelfer
    Wir stellen Gerätschaften und Büroartikel bereit
    Schulgarten
    Wir stellen Gerätschaften und Pflanzensaat bereit
    … und andere Projekte der Schule
    all_inbox Satzung

    §1 - Name, Sitz, Geschäftsjahr

    1. Der Verein trägt den Namen „Förderverein Öjendorfer Höhe e.V.“ Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden.

    2. Der Verein hat seinen Sitz in Hamburg

    Fördervereinsadresse: Stadtteilschule Öjendorf Öjendorfer Höhe 12 22117 Hamburg

    1. Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

    §2 - Zweck

    Zweck des Vereins ist die Förderung von Erziehung. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch den Zusammenschluss von Eltern, Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern, Ehemaligen und Freunden der Schule, welche die vielfältigen erzieherischen und unterrichtlichen Belange fördern. Ziel ist es,

    • a ) schulinterne Schulprojekte wie z.B. das Schulgartenprojekt, den Schülerkiosk,
    • b ) Schulfirmen gem. § 65 der AO,
    • c ) Unterstützung bei der Herausgabe einer Zeitung an der Schule (z.B.: Schülerzeitung, Elternblatt, Fördervereinsrundbrief),
    • d ) Außendarstellung der Schule,
    • e ) Durchführung und Mitgestaltung von Schulveranstaltungen,
    • f ) Beschaffung von Spielgeräten,
    • g ) Unterstützung und Mitgestaltung von Arbeitsgemeinschaften zu fördern.

    Der Verein kann auch die Gemeinschaft der am Schulleben Beteiligten und Interessierten durch kulturelle Veranstaltungen fördern. Diese Veranstaltungen dürfen jedoch im Verhältnis zur übrigen Tätigkeit des Vereins nicht überwiegen. Alle Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden.

    §3 - Gemeinnützigkeit

    1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Er ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke
    2. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mittel zum Erreichen dieser Zwecke werden durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und sonstige Einnahmen aufgebracht. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
    3. Die Mitglieder des Vorstandes üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. Auf Beschluss des Vorstandes können sie eine angemessene Aufwandspauschale bis zur Höhe der Ehrenamtspauschale des § 3 Nr. 26a EStG erhalten.

    §4 - Eintritt und Mitgliedschaft

    1. Mitglieder des Vereins können natürliche oder juristische Personen oder Personenvereinigungen werden, die seine Ziele unterstützen.
    2. Zu Ehrenmitgliedern können Personen ernannt werden, die sich in besonderer Weise um die Ziele des Vereins verdient gemacht haben. Ehrenmitglieder werden vom Vorstand vorgeschlagen und sind von der nächsten Mitgliederversammlung zu bestätigen. Sie sind von der Beitragszahlung befreit und haben Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung.
    3. Die Mitgliedschaft im Verein wird erworben durch einen schriftlichen Aufnahmeantrag gegenüber dem Vorstand und bedarf dessen Zustimmung. Eine Ablehnung des Antrags braucht nicht begründet zu werden.
    4. Die Mitgliedschaft endet durch a) Austritt, der vom Mitglied jederzeit schriftlich gegenüber dem Vorstand erklärt werden kann; b) Tod des Mitglieds oder Auflösung der juristischen Person; c) Ausschluss aus wichtigem Grund. Darüber entscheidet der Vorstand durch Beschluss. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn ein Mitglied einen schweren Verstoß gegen den Zweck des Vereins begeht, dessen Ansehen schädigt oder mit der Zahlung von mehr als einem Jahresbeitrag im Rückstand ist. Vor einer Entscheidung ist der/dem Betroffenen Gelegenheit zu geben, sich zu äußern. Der Beschluss des Vorstandes ist mit einer Begründung versehen dem Mitglied schriftlich mitzuteilen. Gegen diese Entscheidung kann die/der Ausgeschlossene beim Vorstand binnen eines Monats nach Empfang der Mitteilung schriftlich Widerspruch einlegen. Die nächste Mitgliederversammlung entscheidet dann über den Ausschluss.
    5. Im Falle des Ausscheidens besteht kein Anspruch auf anteilige Erstattung des entrichteten Jahresbeitrages.

    §5 - Organe des Vereins

    Organe des Vereins sind

    1. die Mitgliederversammlung
    2. der Vorstand

SchulrestaurantJede Woche neu

Stacks Image 5552
  • Stacks Image 5805
  • Stacks Image 5649
  • Stacks Image 5653
  • Stacks Image 5812
  • Stacks Image 5814
Alt image
Stacks Image 5359

Neues aus dem Schulrestaurant


Der Schulrestaurant-Betreiber informiert:

  • Das Mittagessen findet immer ab sofort ab 13 Uhr statt
  • Ausnahme ist der Jg.5 (Jg.5 - 12.30 Uhr).
  • Seit Beginn des Schuljahres darf nur noch im Schulrestaurant gegessen werden.
  • Geschirr darf nicht mehr aus dem Schulrestaurant mitgenommen werden.
  • Die Preise für das Lehreressen haben sich leicht erhöht. (MC)

Schulgelände

Stacks Image 5348

Übersicht - Schulgelände


Der Weg zum Schulbüro während der Renovierungsarbeiten auf dem Schulgelände.

Gebäude D ist fertig renoviert! Im Gebäude D sind die Jahrgänge 5 bis 6 und der Kunstraum untergebracht.

Stand: Herbst 2018

Stacks Image 5465

Sie erreichen uns einfach mit U-Bahn, Bus, Fahrrad, Auto


  • U-Bahn U2-Merkenstraße (11min)
  • Bus Öjendorfer Höhe (432) (2 min)
  • Auto u.a. über die A1 / Ausfahrt HH-Öjendorf / Glinder Str. (1 min) / Möllner Lamdstr. (3 min) / in die Merkenstr. (1 min) / in die Öjendorfer Höhe (Nr.12). Aus Richtung Billstedt Reclamstr. / Möllner Landstr. (2 min) / in die Merkenstr. (1 min) / Öjendorfer Höhe (Nr.12)
  • Fahrrad Wir haben genügend Fahrradstellplätze
Haupteingang

Öjendorfer Höhe 12 / Parkmöglichkeiten an der Straße

Nebeneingang

Tabulatorweg / Parkplatz (Schulbedienstete)

Moderne, helle und funktionale Räume bieten Ihrem Kind gute Lernmöglichkeiten


Unsere Schule liegt im grünen Öjendorf. Das Hein-Klink-Stadion liegt als "unsere" Außensportanlage in der Nähe.

Gebäude A


Schulleitung, Schulbüro, Kunst, Ersthelferstation, Schülerkiosk, Pausenhalle

Stacks Image 5505

Gebäude B


Abteilungsleitung 5-7 Frau Grell, Klassenräume 7-8 IVK (Basisklasse), Lehrerzimer 7-8

Stacks Image 5513

Gebäude C


Abteilungsleitung 8-10 Frau Müller, Klassenräume 9-10, Arbeit und Beruf, Mode Design, Schulrestaurant, Grüner Salon, Mehrzweckhalle, Lehrerzimer 9-10, Karriereklasse

Stacks Image 5521
Stacks Image 5525

Gebäude D


"Der Kreuzbau" Klassenräume 5-6, Lehrerzimmer 5-6

Stacks Image 5531

Die goßzügige Sportanlage befindet sich fußläufig 10 min entfernt.

Stacks Image 5539

Schulgeschichte

Die Schulwebseite kann..


viele Fragen über den Unterricht im Vorwege beantworten. Entdecken sie die Stadtteilschule Öjendorf! Sie finden Informationen u.a. zu: Schulanmeldungen, Wahlpflichtkurse, der Oberstufe, Abschlüsse, Schulprojekte, Schulveranstaltungen, Fördern, und neue Räumlichkeiten und vielen Aktivitäten.

Für weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die Schule bietet..


Wir sind eine vollgebundene Ganztagsschule im Stadtteil Billstedt für Schüler mit unterschiedlichen Begabungen, die wir zum jeweils höchstmöglichen Abschluss bringen wollen: zum qualifizierten ersten allgemeinen Schulabschluss (ESA), mittleren Schulabschluss (MSA), zum Abitur in der eigenen Oberstufe in Kooperation mit dem Kurt-Körber-Gymnasium. Um dieses Ziel zu erreichen, kooperieren wir eng mit allen Schulen der Region, mit beruflichen Schulen und vielen externen Partnern.

Heute ist der:

Dezember
14

Samstag

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Schulbürozeiten


Wir sind für Sie gerne zu den Schulgeschäftszeiten erreichbar: 8.00 -16.00 Uhr Das Schulbüro koordiniert Ihre Fragen für einen Gesprächstermin bei der Schulleitung. Es ist auch der Mailkontakt möglich.

  • Schulbüro (040) 428 9318-0
  • Die Schulleiterin ist Frau Schmidt