Die Stadtteilschule Öjendorf hat viele interessante Schulentwicklungsprojekte!

Die Funktion der
Teach First Fellows
wird hier vorgestellt

Stacks Image 18667

Das Info-Buch
wird hier
vorgestellt

Stacks Image 259464

Die Funktion der Förderkoordinatorin
Frau Logge-Moschner
wird hier vorgestellt

Stacks Image 259470

Integration findet hier und heute statt! Hier gibt es Informationen über DaZ (Deutsch als Zweitsprache), die Basis-, und die Internationalen Vorbereitungsklassen (IVK)

Stacks Image 259490

Die Schwerpunkte der
Lehrerfortbildung
an der Schule
werden hier vorgestellt

Das Teamtraining
STROM
wird hier
vorgestellt

Stacks Image 259477

Die aktuelle Schulinspektion
der Schule 2014
wird hier vorgestellt

Stacks Image 259483

Inklusion
an der
Stadtteilschule Öjendorf

Einige Ziele der Didaktik
an der Schule
werden hier vorgestellt

Alt image
Stacks Image 12570
Viele Fragen über den Unterricht können auf dieser Schulwebseite beantwortet werden. Entdecken sie die Stadtteilschule Öjendorf!
Sie finden Informationen u.a. zu:
Schulanmeldungen,
Wahlpflichtkurse,
der Oberstufe,
Abschlüsse,
Schulveranstaltungen,
Fördern,
Projekte und neue Räumlichkeiten
und vielen Aktivitäten.

Für weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Wir sind für Sie gerne zu den Geschäftszeiten erreichbar:
8.00 -16.00 Uhr
Schulbüro 040 / 428 9318-12 /-13
Das Schulbüro koordiniert Ihre Fragen für einen Gesprächstermin bei der Schulleitung.
Es ist auch der Mailkontakt möglich.

Frau Schmidt
Schulleiterin
Mail: Barbara.Schmidt1@bsb.hamburg.de
Post: Stadtteilschule Öjendorf
Öjendorfer Höhe 12
Hamburg 22117
Wir sind eine vollgebundene Ganztagsschule im Stadtteil Billstedt für Schüler mit unterschiedlichen Begabungen, die wir zum jeweils höchstmöglichen Abschluss bringen wollen: zum qualifizierten ersten allgemeinen Schulabschluss, mittleren Schulabschluss, zum Abitur in der eigenen Oberstufe in Kooperation mit dem Kurt-Körber-Gymnasium.
Um dieses Ziel zu erreichen, kooperieren wir eng mit allen Schulen der Region, mit beruflichen Schulen und vielen externen Partnern.